Nochmalige Abstimmung zum Thema "Gangs"

  • Sollen wir das Konzept ändern oder die Gangs entfernen 104

    1. Gangs entfernen (58) 56%
    2. Konzept mehr an Gangs anpassen (46) 44%

    Guten Abend,


    wie die Leute, die an der PoliceRP Besprechung neulich teilgenommen hatten, bereits wissen, gab es eine Abstimmung über die Zukunft der Gangs. Da diese allerdings denkbar knapp ausgefallen ist, möchte ich die gleiche Abstimmung noch einmal im Forum machen. Dafür erkläre ich nochmal beide Möglichkeiten.


    Möglichkeit Numero uno: Gangs entfernen


    Bei der ersten Möglichkeit werden die Gangs entfernt und durch Fraktionen ersetzt, die zum einen auf unsere Map angepasst sind als auch eigenen ausgedachte Kreationen sind. Aktuell haben wir mit den Bloods und den Crips zwei Fraktionen, die es so auch im echten Leben gibt. Dadurch sind wir an deren Geschichte gebunden. Zu dem beziehen sich immer wieder Leute darauf. dass die Gangs im echten Leben brutal und aggressiv sind und einen losen Finger haben. Und damit haben sie nicht unrecht. Dadurch entsteht allerdings das Problem. Mit einer eigenen Fraktion (am besten keine Gang) ist dieses Problem besser in den Griff zu bekommen.


    Möglichkeit Numero dos: Konzept mehr an Gangs anpassen


    In diesem Fall würden wir das ganze Konzept an die Gangs anpassen. Wir würden wieder auf die Map RP_Union_City gehen (die Map, die in nem Vorort von ner Großstadt war), die Autos werden angepasst (Gangmitglieder fahren keine teuren Autos) und die Waffen ebenfalls.


    Abstimmung geht bis morgen Abend.

  • Wenn man einen Screenshot von seinen Autos macht kriegt man das Geld wieder?

    Oder würde es ein "Geldreset" geben?

    Und was zählt zu "teuren Autos" zählt dazu ein BMW für 750k?

    JampackedUnhealthyIbis-size_restricted.gif

  • Achso, ein Geldreset ist dann auch mit dabei. Anders ist das nicht möglich. Donatorgeld würde angepasst und ersetzt werden.

    • Würde es für jeden einen Geldreset geben oder nur für die Gangs?
    • Wenn man zum Beispiel sagt, dass man die Gangs entfernt würde es da auch ein Geldreset und wechseln auf eine andere Map oder ist es genau so wie das Konzept zu verändern?

    JampackedUnhealthyIbis-size_restricted.gif

    • Würde es für jeden einen Geldreset geben oder nur für die Gangs?
    • Wenn man zum Beispiel sagt, dass man die Gangs entfernt würde es da auch ein Geldreset und wechseln auf eine andere Map oder ist es genau so wie das Konzept zu verändern?

    Zu Punkt 1: Für jeden würde es den Geldreset geben.


    Zu Punkt 2: Da ist es nicht zwingend notwendig.

  • Die Frage ist einfach, wie würde es ablaufen wenn die Gangs entfernt werden? Was kommt neu rein? Bleiben die Ränge? Welche art von Fraktion kommt rein?

    Vorschlag 2, finde ich ansich sogar echt gut, wenn die Gangler weniger aggressiv sind und mehr RP machen. Für mich stellen sich dann nur folgende Fragen: Was sind laut dir teure Autos? Geht es nur um Luxus Autos oder allgemein um teure Autos? Muss es genau Union City sein (Viele fanden die nicht so gut ^^ ) ?


    Sorry ist etwas unübersichtlich, habe gerade einfach nur alles aufgeschrieben was mir durch den Kopf geht!

    Marvin


  • Was kommt neu rein?

    Das wird geschaut sobald die Abstimmung durch ist. Werde mich nicht jetzt an neue Fraktionen setzen, wenn diese dann doch nicht reinkommen.


    Welche art von Fraktion kommt rein?

    Es werden unterschiedliche Fraktionen sein. Diese werden allerdings keine ganz so aggressive Haltung haben wie die Gangs. Eher in Richtung Mafia.


    Was sind laut dir teure Autos?

    Luxusautos. Die Anzahl der Autos wird aber auch in der Gesamtheit reduziert.



    Muss es genau Union City sein

    Ja. Dies ist in meinen Augen die einzige Map, die vom Setting her passt. Gangmitglieder, die in Armut leben, passen nicht in eine Villa.

  • Wie ich eben schon sagte, finde ich Idee 2 eigentlich echt gut, mit der Überarbeitung, die Gangs machen mehr RP und co.

    Allerdings muss ich KiwontaTv einfach zustimmen, Unioncity ist zu klein und verwinkelt, wenn eine veränderung der Gang kommen soll, muss eine Map außer Unioncity kommen, z.b. Rockford, dort gibt es auch 2-3 Arme Viertel, in denen die Gangs leben können und ein Reichers Viertel welches die Scaletta beziehen könnten.

    Es muss auch nicht Rockford sein, weil diese ehr in richtung Darkrp geht, aber meiner Meinung nach ist Unioncity auch die falsche Wahl.

    Marvin


  • Was werden die Fraktionen für illegale Tätigkeiten [es wäre sinnvoll mehr Möglichkeiten zu schaffen] haben weil wenn sie nicht mehr so aggressiv sind gibt es weniger Schießereien und weniger pd Einsätze.
    und werden die scalletas gegner im Waffenhandel bekommen

  • Ich bin immer noch der Meinung das Gangs lieber entfernt werden sollten.

    Konzept hin oder her, die Mitglieder bleiben die gleichen und es wird sich wahrscheinlich sehr wenig am RP ändern, außer der Fakt das man halt langsamere Autos fährt und weniger ballert.

    Und überhaupt, das meiste rumgeballer wird erst von den Polizisten gestartet, nicht Gangmitglieder, und diese sehen ja dann keine andere Wahl außer zurückzuschießen.

    Deshalb bin ich immer noch dafür das man die Yakuza und Triaden einführt, für ein etwas abwechselnderes RP. Beide Fraktionen haben sehr tolle RP Möglichkeiten etc.


    Und noch zum Thema Gang's fahren in RL keine teuren Autos:

    Ich nenne hiermal ein Beispiel. Ein toller Typ Namens 6ix9ine ist ein Blood und der Typ fährt nen getunten Ferrari.

    Das Argument das Gang's keine teuren Autos fahren ist kompletter Schwachsinn, es gibt genug Leute in Gangs die Reich sind und teure Autos fahren. Und (ja das Tolle und ^^) man kann keinem Menschen erzählen der über Millionen aufm Konto hat, dass er sich kein teures Auto/Haus holen würde.

  • Zu Punkt 1: Für jeden würde es den Geldreset geben.


    Zu Punkt 2: Da ist es nicht zwingend notwendig.

    Zählt auch ein Geld/Autoreset für Scaletta? Die fahren ja nur Luxussportwägen... und die sind ja keine Gang, oder?

    LG, Martin


    PoliceRP-Moderator seit 3.8.19


  • Für DarkRP vielleicht. Aber nicht für PoliceRP, bei dem man zwei Gangs unterbringen muss. Und nein, die werden nicht in die beiden Villen außerhalb getan.

    Wenn die Gangs wegfallen sieht das wieder anders aus und wenn mehr Zivilisten Jobs und neue Fraktionen, kann man die Map durchaus nehmen

  • Wenn die Gangs wegfallen sieht das wieder anders aus und wenn mehr Zivilisten Jobs und neue Fraktionen, kann man die Map durchaus nehmen

    Wer redet von mehr Zivilistenjobs? Es wird nicht mehr in Richtung DarkRP gehen, es würde lediglich zwei neue Fraktionen geben.


    Und noch zum Thema Gang's fahren in RL keine teuren Autos:

    Ich nenne hiermal ein Beispiel. Ein toller Typ Namens 6ix9ine ist ein Blood und der Typ fährt nen getunten Ferrari.

    Das Argument das Gang's keine teuren Autos fahren ist kompletter Schwachsinn, es gibt genug Leute in Gangs die Reich sind und teure Autos fahren. Und (ja das Tolle und ^^) man kann keinem Menschen erzählen der über Millionen aufm Konto hat, dass er sich kein teures Auto/Haus holen würde.

    Das ist ein absolutes Bullshit Argument. Die Leute aus den Gangs, die reicht sind, sind zu 99 Prozent Rapper. Und diese sind dann auch nicht mehr an Orte wo sie sich gegenseitig die Köpfe einschießen.

  • Also, als kein " Freund & Liebhaber " der Gangs, wäre ich dennoch gegen eine Abschaffung.

    Die Gangs haben sich eine tragende Position "erarbeitet". Selbst wenn man immer wieder Kritik & Negatives hört, sind die Fraktionen tragend für diesen PoliceRP Server.

    Natürlich wäre es einfach, eine Fraktion zu entfernen um das RP zu steigern.

    Aber die Spielerschaft & die Entwicklung des Servers haben sich genau auf diese Fraktionen abgestimmt.

    Wenn man also unzufrieden ist, spricht man von einer komplett neuen Konzipierung.


    Auch wenn der Fokus auf POLICERP liegt, haben die Gangs dennoch über 50% der aktiven Spielerschaft gezogen.

    Normalerweise hieß es " Police & Gang RP ". Egal wie oft man sich vom Wort "DarkRP" abwenden möchte, muss man der Tatsache ins auge sehen & akzeptieren das es GENAU solch ein Server ist, oder sich dazu entwickelt hat.


    Mir würde die Spielerschaft leid tun, wenn sich diese vom server entfernen, weil von einer gewissen Abteilung falsch oder zu Spät reagiert worden ist.


    Die Gangs sollten definitiv nicht abgeschafft, sondern deren Konzept optimiert werden.

    Hier müsste man allerdings stark mit den gangs zusammenarbeiten, damit der hauptsächliche Spielfokus der Gangs nicht verloren geht.


    Und bevor jetzt jemand meint " Öööööö...wat labberscht duu ?" <- bleibt dies meine Auffassung als ehem. Chief & Scaletta !

    ♤ Du fragst dich warum ich kein Auto hab ? ♤

    ☆ Weil ich spiel jeden Tag AVTOMAT ☆

    03f9b7-1565506914.jpg

  • Normalerweise hieß es " Police & Gang RP ".

    Dies ist nicht korrekt. PoliceRP ist & bleibt einfach PoliceRP. Bei PoliceRP geht es darum das die Polizei gegen die Kriminalität kämpft (Gangs sind nur eine Art von Kriminalität). Bspw. gab es bei Release des Servers nur eine Mafia, welche später durch die Gangs ausgetauscht wurde.