• Guten Tag,


    heute möchte ich euch zwei wichtige Veränderungen innerhalb der Community erklären und vorstellen.


    1. Communitymoderation


    Bisher hatten wir den Teamspeak und das Forum von zwei verschiedenen Verwaltungen verwalten lassen. Diese werden jetzt alle unter einen Hut gepackt. Die alten Verwaltungen erhalten den Rang "Communitymoderation Leitung" oder auch abgekürzt "CM Leitung" und die ehemaligen Forum- und Teamspeak-Moderatoren erhalten den Rang "Communitymoderator". Die ehemaligen Forumteamler werden eine Einweisung von Liniu oder Zyra erhalten, die ehemaligen Teamspeakteamler von KaiserHerzRE .


    Durch den Zusammenschluss erweitert sich zwar das Aufgabengebiet der einzelnen Personen, allerdings gibt es nun auch sowohl fürs Forum als auch für den Teamspeak einen zentralen Ansprechpartner. Dies dürfte vor allem für die User ein Vorteil sein. Auch bedeutet dies nicht zwangsweise, dass ihr jetzt viel mehr zu tun habt. Schließlich gibt es nun auch mehr Leute, die in eurem Aufgabengebiet sind.


    2. Technik


    Anders als bei der Communitymoderation wird die Technik neu erschaffen und stellt ein eigenes Team dar. Geleitet wird diese von der "Technikleitung", welche in unserem Fall Lt. Sammy sein wird. Die restlichen werden unter dem Namen "Techniker" (wer hätte das ahnen können) laufen. Nicht jeder Techniker hat die gleichen Aufgaben, da dieses Feld in verschiedene Aufgabengebiete unterteilt ist. Angefangen bei Servertechnikern, über Forumtechniker bis hin zu Teamspeaktechnikern. Wer Interesse daran hat, kann eine Bewerbung zum Techniker hier schreiben: Technik

  • Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, werden die Ränge der Ts3-Verwaltung und der Forum Verwaltung in einen vereint, gleiches gilt auch für die beiden Moderatorenränge, finde ich gar nicht mal so übel. Da ich und Liniu anscheinend die ehemaligen "nur" Forum Mods im TeamSpeak Einweisen sollen bitte ich darum das diejenigen sich ab heute in dem Laufe der Woche melden bzgl. dieser Einweisung, sollte sehr schnell von statten gehen :)