Bewerbung für den PD Chief

  • Guten Tag, ich möchte mich gerne als Chief des PDs gewerben.


    Real-Life Daten:

    Hallo, ich bin Andre, 14 Jahre und komme aus Bayern. Ich gehe in die 8 Klasse und habe auch im echten Leben Erfahrung mit dem Polizeiradsein.


    Ingame-Daten:

    Ingame heiße ich Andre Fire und bin stolzer Lieutenant des PD's und habe auf dem server 70h oder mehr oder weniger und in Garrysmod selber habe ich um die 396h.


    Warum ihr mich nehmen solltet:

    Ich bin jeden Tag von 13-20 Uhr auf dem Server. Ich habe viele Freunde hier auf dem Server, ich kann mich so oder so gut mit allen Leuten verstehen. Ich spiele gerne auf Roleplay Servern und habe auch schon auf DarkRP und Star wars RP servern gespielt. Ich habe auch zu jedem Resteckt, auch zu neueren oder spielern, die ein paar ränge unter mir stehen.


    Was ich aus dem PD machen würde:

    Dafür sorgen, dass alle Polizisten keine Beleidigungen oder gewalt gegen über anderen androhen. Mehr Frieden zwischen der Polizei und den Gangs. Ich würde auch eine Hundeschule hinzufügen, dass die Hunde dort ausgebildet werden können, und auch auf Befehle gehorchen.


    Positive eigenschaften:

    Nett

    Höflich

    Respecktvoll

    gelassen

    Nehme meinen Job im RP sehr ernst


    Negative Eigenschaften:

    Bestimme gerne

    nicht schwer reizbar, aber auch nicht zu leicht


    Schlusssatz:

    Ich würde mich sehr über diese Stelle freuen, denn ich mag es, der Ansprechpartner für Leute zu sein, fragen zu beantworten und zu Helfen. Ich würde die Polizei beliebter machen, sowenig Geiselnahmen wie möglich, wenig Banküberfälle, wenig Juwelierraube.

    Ich würde mich freuen, wenn ich angenommen werden würde,

    Mit vielen freundlichen Grüßen, Andre

    7 Mal editiert, zuletzt von DevilWolf ()

  • #Dafür


    Warum?:

    Ich habe dich oft im RP erlebt und kann mit Sicherheit behaupten das du

    -kompetent

    -freundlich

    -zuvorkommend

    -zuverlässig

    und manchmal streng bist.

    Das sind meine Gründe warum Ich dafür bin, (ach ja und weil du mir den gepanzerten Fahrtzeuge Führerschein gesponsert hast ;) ).

    Ich wünsche dir das du angenommen wirst und noch viel Glück


    MfG Leon Schlingell

  • ich sagte nur ich habe erfahrung mit dem Polizeidarsein, weil ich viel auf streife gucke und so

    Da es sich kein anderer auszusprechen traut.


    Auf Streife ist eine sogenannte "scripted reality Serie". Das bedeutet, dass der gesamte Inhalt dieser Serie nach einem Script abläuft. Alle Aktöre, Schauspieler sind (wenn auch nicht unbedingt gute) und die Serie natürlich auf eine hohe Einschaltquote abzielt, wodurch viele Klischees übertrieben dargestellte werden, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

    Ein aufmerksames Verfolgen dieser Sendung bringt dir also höchstens ein fehlerhaftes Grundverständniss der Arbeitet einer Polizei Streife oder generell des polizeilichen Beamtenalltages.


    MfG Dakaru

    Mit freundlichen Grüßen, Dakaru.

  • [...] bringt dir also höchstens ein fehlerhaftes Grundverständniss der Arbeitet einer Polizei Streife oder generell des polizeilichen Beamtenalltages.
    [...]

    Also da kann iCh nicht ganz zustimmen. Zumindest bei der Serie "Auf Streife - die Spezialisten" ist der ArbeitsAlltag eines z.B Rettungssanitäters doch sehr wirklichkeitsgetreu nachgefilmt.

    MfG Leon Schlingell

  • Ich weiß, dass das nach Scripten läuft. So dumm bin ich auch wieder nicht.

  • Ich weiß, dass das nach Scripten läuft. So dumm bin ich auch wieder nicht.

    Hast du auch den Rest gelesen?

    Mit freundlichen Grüßen, Dakaru.

  • DevilWolf

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung“ zu „Bewerbung für den PD Chief“ geändert.