Beiträge von raraboy

    Liebe Community,


    nachdem ich mir gestern einige Vorträge über „BigData“, insbesondere von Daniel Kriesel, angeschaut habe, habe ich mir meine Beschäftigung für den heutigen Tag ausgesucht. Daniel Kriesel ist ein Data Scientist, der sich also unteranderem mit der Auswertung von Daten beschäftigt. Seinen Vortrag über das SpiegelMining fand ich sehr interessant. Dabei hat er einige Zeit lang alle Beiträge von Spiegel Online gespeichert und später ausgewertet bzw. kategorisiert. Was er dabei alles an Rückschlüsse und Fakten offenlegen konnte, war sehr beeindruckend. Aber genug von ihm, nun zu meinem Beitrag.

    Ich bin kein ausgebildeter Data Scientist. Trotzdem habe ich heute den Tag „verschwendet“ und einmal alle Bewerbungen von IVB zusammengetragen und kategorisiert. Nochmal ein wichtiger Hinweis: Es kann sein, dass Bewerbungen fehlen und dadurch die Statistik nicht 100% korrekt ist, aber welche ist das schon? Ich habe das Forum und das Archiv durchsucht und alle sich dort befindlichen Bewerbungen hinzugezogen.

    Warum habe ich das gemacht? Vermutlich aus Langerweile und Spaß an der Freude. Aber interessant ist das Ergebnis, meiner Meinung nach, trotzdem. So viel vorweg, nun zur Analyse.


    Ich habe die Bewerbungen nach Posten (Forum, TS³, P:RP, P:RP Ingame), nach Status (Angenommen/Abgelehnt/Weitere) und zum Schluss nach dem Alter der Bewerber geordnet. Danach habe ich alles

    als Diagramme anzeigen lassen. Sieht zwar nicht nach besonders viel Arbeit aus, hat mich aber den ganzen Nachmittag gekostet.



    Die Bewerbungen als Forum-Moderatoren

    Insgesamt: 20

    Angenommen: 7

    Abgelehnt/Zurückgezogen/Ungültig: 9

    Weitere: 4


    Die Bewerbungen als Teamspeak-Moderatoren

    Insgesamt: 30

    Angenommen: 7

    Abgelehnt/Zurückgezogen/Ungültig: 21

    Weitere: 2



    Die Bewerbungen als P:RP-Moderatoren

    PoliceRP gesamt: 204

    Teammitglieder: 127

    Angenommen: 52

    Abgelehnt/Zurückgezogen/Ungültig: 72

    Weitere: 3


    Die Bewerbungen für P:RP Ingame-Posten

    Ingame Posten: 77

    Angenommen: 23

    Abgelehnt/Zurückgezogen/Ungültig: 52

    Weitere: 2


    Bewerbungen gesamt #1

    Insgesamt: 254

    Angenommen: 89

    Abgelehnt/Zurückgezogen/Ungültig: 154

    Weitere: 11


    Bewerbungen gesamt #2

    Forum: 20

    Teamspeak: 30

    P:RP Team: 127

    P:RP Ingame: 77


    Das Alter aller Angenommenen Bewerber

    Alter

    Forum

    Teamspeak

    P:RP Team

    P:RP Ingame

    Insgesamt

    14



    4

    2

    6

    15

    2


    14

    7

    23

    16

    1

    3

    20

    7

    31

    17

    2

    3

    8

    3

    16

    18

    1


    4

    1

    6

    <= 19

    1

    1

    3

    2

    7


    7

    7

    52

    23

    89


    Min. 2 Posten: 12

    Min. 3 Posten: 5

    Min. 4 Posten: 2

    Min. 5 Posten: 1

    Die Anzahl der Leute, die mindestens zwei oder mehr Posten hatten (parallel oder nacheinander)


    Über den Sinn dieser Analyse lässt sich sicher streiten. Ich aber hatte meinen Spaß und finde sie ganz interessant. Auch zeigt es, dass nicht einmal die Hälfte aller Bewerber angenommen wird. Das Durchschnittsalter der Teammitglieder und besetzten Posten liegt bei 16,2 Jahren. Im Vergleich zu anderen Communitys, bei denen das Alter bestimmt bei 15 oder 14 liegt, ist das doch recht gut und zeugt von einem guten und reifen Team sowie vernünftigen Communityleitung. Außerdem sind ziemlich genau die Hälfte aller Bewerbungen für Teammitglieder des P:RP Servers verfasst. Falls Interesse besteht und sich ein sinnvoller Zusammenhang finden lässt, mache ich gerne auch eine weitere Analyse auf dieser Basis. Die Daten belaufen sich auf den 10.8.2019 auf ca. 12:00.


    Zum Schluss nochmal: Ich bin kein ausgebildeter Data Scientist. Ich bin nur ein Mensch und damit nicht unfehlbar. Das Ganze war ein Freizeitprojekt, welches ich also aus Spaß gemacht habe. Bitte respektiert das!

    Kleiner Tipp von mir: Kopier deine Bewerbung einmal in ein Rechtschreibüberprüfungsprogramm oder auf eine Website und verbesser deine Fehler.

    Abgesehen davon sieht deine Bewerbung sehr schön und auch übersichtlich aus. Das Problem welches ich nur sehe, ist die Tatsache, dass du drei Wochen inaktiv warst. Ja, du warst im Urlaub und konntest nicht kommen, ist auch nicht schlimm. Aber sei doch erstmal wieder richtig da und zeig Aktivität. So können, gerade viele Neue, nichts oder nur wenig zu deiner Person sagen. Also solange du nicht etwas Aktivität zeigst bin ich erstmal #dagegen.

    Schonmal ein großes Lob vorweg, allein dafür, dass deine Rechtschreibung nicht völlig für den A**** ist. Deine Bewerbung ist meiner Meinung nach ein wenig kurz und stichpunktartig. Versuch doch nochmal ein paar mehr Sätze über dich zu schreiben. Ich weiß aber, dass du vom Typ her definitiv dafür geeignet bist.

    #Dafür

    Kann man nicht ein System bzw. eine Regel und dazu den Job, oder eine PD Abteilung, "Gefängsniswärter" einführen? Ab einer gewissen Spielerzahl X muss es einen Gefängniswärter geben, der sich um Gefangene kümmert. Im Gefängnis muss dann also weiter RP betrieben werden, z.B. mit Mahlzeiten, "Hofgängen", Freizeit, etc.. Unter der Spielerzahl X ist entweder keine Inhaftierung, also wie Saikami meinte eine "Pseudohaft", oder nur eine maximale Haftlänge von X Minuten.

    Hallöle,

    ich zocke zurzeit immer wieder Squad. Leider zur Zeit noch alleine. Vielleicht finden sich hier noch Leute die ebenfalls Squad zocken und Lust haben mal in einem bekannten und koordiniertem Team zu zocken? Ich bin selber kein Profi, aber vielleicht sind hier ja Profis oder Anfänger unter uns, denen es ähnlich geht wie mir? Wer Bock hat, soll sich einfach mal hier melden.


    Für alle die Squad nicht kennen, hier eine kurze Beschreibung: Aktuell ist Squad noch im Steam-Sale

    Squad ist ein Teamorientierter 40 vs. 40 Shooter. Das Hauptmerkmal ist die Kommunikation in den einzelnen Squads und der Squads untereinander. Es gibt mehrere verschiedene Spielmodi und sehr viele Rollen, die das Team unterstützen. Wichtig ist im Prinzip nur die Bereitschaft mit anderen zu reden und sich vielleicht auch mal unterzuordnen.

    Einsatzbericht vom 01.06.2019

    Tag: 01.06.2019
    Einsatz-Nr.: 21
    Alarmierungszeitpunkt: 11:44
    Einsatzdauer: 1Std. 15 Min.
    Stichwort: Zimmerbrand
    Alarmierte Kräfte: 1. Löschzug der BF Vogelstedt
    Einsatzleiter: Leon Salsa


    Gegen Mittag wurden wir zu einem Zimmerbrand im 3. OG eines Mehrfamilienhauses gerufen. Die Wohnung lag in einer schmalen Seitenstraße, was sowohl die Anfahrt, als auch die Arbeit erschwerte. Am Einsatzort sah man bereits Rauch aus mehreren Fenstern treten. Glücklicherweise standen die Anwohner vor dem Haus. Nach erster Erkundung durch den Gruppenführer des HLF's stellte sich heraus, dass ein weiteres junges Mädchen vermisst wurde. Nach ersten Einsatzbefehlen baute der Wassertrupp des TLF's eine Wasserversorgung auf und der Schlauchtrupp sicherte die Straßen. Der Angriffstrupp startete unter PA die Suche nach dem Mädchen. Mit Wärmebildkamera, Hohlstrahlrohr, ihrer PSA und den Pressluftatmern, kamen die Kollegen bereits vor Erreichen des 2. Stockes schon ziemlich ins Schwitzen. Derweil wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um nötigenfalls eine Rettung über den Balkon zu ermöglichen. Dafür mussten mehrere PKW aus der Straße entfernt werden. Nur mit viel Mühe konnte die Leiter ausgefahren und aufgestellt werden. Nach rund 6 Minuten Suche in komplett verrauchten Räumen wurde das Mädchen gefunden und über die Drehleiter gerettet. Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben und mit einer Kopfplatzwunde sowie einer Kohlenstoffmonoxidintoxikation ins Krankenhaus eingeliefert. Nach weiterer Suche wurde auch der Übeltäter des Einsatzes gefunden: eine stark verkohlte Plastikdose in einer Pfanne. Die Pfanne wurde aus dem Haus entfernt und die Wohnung mit Hilfe eines Hochleistungslüfters gelüftet. Anschließend wurde sie der Polizei übergeben. Ankunft an der Wache war um 12:57.

    Wie sich später herausstellte, war die Mutter einkaufen und das Kind wollte sich Würstchen in einer Plastikdose auftauen. Dabei sie gestürzt und habe sich am Kopf verletzt und sei bewusstlos liegen geblieben. Nachbarn haben dann den Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Das Kind kam mit leichten Folgeschäden davon.

    Salsa
    __________________________________
    Unterschrift des Einsatzleiters





    Das wichtigste vorab: Das ist ein fiktiver Bericht. Alles ist erfunden und parallelen zu Lebenden oder Verstorbenen sind reiner Zufall.
    Diesem Bericht werden weitere folgen. Ich möchte durch die Berichte auf das Funkspiel aufmerksam machen. Teile der Einsätze werden dort ähnlich erlebt und bearbeitet. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Hier folgen die Regeln, welche auf dem gesamten Funkspiel Discord gelten und an die sich ausnahmlos gehalten werden muss.


    1. Allgemeine Regeln
    2. Für Neue
    3. Funkspiel-Regeln
    4. Einsatz-Regeln
    5. Teamregeln
    Die goldene Regel


    1. Allgemeine Regeln

    §1.1 Rassismus, Sexismus, Diskriminierung o.ä. wird nicht toleriert.
    §1.2 Das belästigen oder nerven aller Arten durch Soundbots, Channelhopping oder Spam ist untersagt.
    §1.3 Beleidigung, Mobbing oder respektloses Verhalten sind verboten.
    §1.4 Ränge zu erbetteln ist untersagt.
    §1.5 Supports dürfen nicht gestört werden.
    §1.6 Der Supportchannel darf nur im Bedarfsfall benutzt werden.
    §1.7 Das Ausnutzen von Grauzonen ist verboten.
    §1.8 Fehler oder Bugs sind einem Teammitglied unverzüglich zu melden.
    §1.9 Das Aufnehmen von Gesprächen ist nur in Ausnahmefällen gestattet und muss mit allen Beteiligten sowie dem Discord-Team abgeklärt werden.
    §1.10 In den Wachen- und Funkchannel ist stets RP gefordert.



    2. Für Neue

    §2.1 Die Regeln müssen durchgelesen und verstanden werden, wobei sich bei Unklarheiten an das Team gewand werden kann.
    §2.2 Beim erstmaligen joinen die Infos im "wie-es-funktioniert" Channel durchlesen und den dortigen Schritten folgen.



    3. Funkspiel-Regeln

    §3.1 In den Funk-Channeln ist stets die Funkdisziplin zu beachten.
    §3.1.1 Ausnahme sind die 2 Meter Funkkanäle.
    §3.1.2 Der Einsatzleiter kann zur Aufrechterhaltung der Ordnung die Funkdisziplin aktivieren.
    §3.2 Solange das Fahrzeug unterwegs ist (Status 1,3,7), hat man sich im 4 Meter Funkkanal aufzuhalten.
    §3.2.1 Ausnahme ist die Fahrt eines Rettungswagens, sobald ein Notarzt beteiligt ist. Dabei bleibt man im 2 Meter Funk.
    §3.3 Dem Wort des Vorgesetzten ist stets Folge zu leisten.
    §3.4 Beförderungen werden von einem Stellv. Ortsbrandmeister/Stellv. Wachleiter oder höher durchgeführt.
    §3.4.1 Die Beförderung muss gerechtfertigt und den Anforderungen entsprechend sein.
    §3.4.2 In Ausnahmefällen muss die Beförderung einem Teammitglied erklärt und begründet werden.



    4. Einsatz-Regeln

    §4.1 Einsätze werden von der Leitstelle vergeben und nicht eigenständig generiert/übernommen.
    §4.1.1 Für Einsatzbeteiligung kann sich bei der Leitstelle gemeldet werden.
    §4.2 Der Einsatzinhalt kann von dem Einsatzleiter bestimmt werden, sollte aber realistisch bleiben. (z.B. nicht aus einem Papierkorbbrand ein Hochhausbrand mit 5 Verletzten machen)
    §4.2.1 Außerdem sollte auf die Anzahl der aktuell verfügbaren Einsatzkräfte geachtet werden. (z.B. nicht einen Großeinsatz erstellen, wenn nur 2 Fahrzeuge besetzt sind.



    5. Teamregeln

    §5.1 Dem Team ist stets folge zu leisten und zu gehorchen.
    §5.2 Beschwerden können beim nächst Höheren eingereicht werden.
    §5.3 Auch das Team hat sich an die Regeln zu halten, kann jedoch in Ausnahmefällen davon abweichen.
    §5.3.1 Das Handeln der Mitglieder muss immer gerechtfertigt sein.
    §5.4 Die Teamchannel sind ausnahmslos für Teammitglieder.



    Die goldene Regel:

    DENKEN-DRÜCKEN-SPRECHEN


    >>Kurz DDS


    Der Hauptfunkverkehr wird abends stattfinden. Ebenfalls wird am Wochenende mehr gefunkt als unter der Woche. Beachtet also bitte diese "ungeschriebene Regel". Jedoch können auch zu anderen Zeiten Einsätze stattfinden/angefordert werden. Außerdem gibt es spezielle "Übungsstunden" bei denen viel gefunkt wird. Diese werde frühzeitig angekündigt.

    Discord Funkspiel Vogelstedt

    Die Regeln müssen immer eingehalten werden. Das Team behält sich vor, die Regeln ohne Mitteilung zu ändern. Die Benutzer müssen sich selber informieren. Unwissen schützt vor Strafe nicht

    Stand: 02.06.19

    Selbstverständlich würde es mehr Sinn machen, dass man mehrere hat. Allerdings bräuchte man für mehrere eine riesige Karte, bei der man einem Stadtrat dann einen District zuordnen kann. Zudem würde es die Wahl weitaus erschweren und sehr sehr umfangreich machen.

    Entweder man teilt die Stadt nicht in Distrikte auf und jeder ist für alles da, oder man teilt die Stadträte nicht nach Distrikten, sondern nach Aufgaben. Wie Ausschüsse in der EU oder im Bundestag, ist dann einer mehr für die Polizei, der andere vllt für die Bürger und der dritte für Feuerwehr und Sanitätswesen zuständig. Entschieden oder gemacht, sollte allerdings immer zusammen werden.


    Deine Frage habe ich, zumindest aus meiner Sicht, schon beantwortet.

    Deine Idee ist es also, den Stadtrat nur reden zu lassen? Nur sehe ich da 1. das Problem, dass ihm wenige/keiner zuhören wird und 2. er nichts machen kann außer reden? Was bringt das dann?


    Dem stimme ich zu. Wobei es ein sehr großer Aufwand wäre ein komplett lückenfreies Gesetzbuch zu schreiben. Es wäre sicherlich einfacher, zumindest um in diese Richtung zu kommen, festzulegen, nach welchen Gesetzen gespielt wird (Mein Vorschlag: Deutsche Gesetze sollte zur Anwendungen kommen, da ein Umdenken auf ein anderes Rechtsystem echt nicht leicht wäre).

    Man könnte mehrere Rechts- und Gesetzesgrundlagen vereinen. Ich würde außerdem freiwllig mitarbeiten, macht mir Spaß.

    Wenn man gut redet und sich korrekt gegenüber jedem verhält. Klar machen die Gangs einen großen Teil aus, aber es ist besonders wichtig "Pluspunkte" in den Staatsfraktionen zu sammeln, da diese zusammengerecht sehr groß ggü. den Gangs sind.

    Das Gleiche wie oben: Wie sammelt man Pluspunkte, wenn man nur reden soll? Klar gehören Reden dazu, aber nur?