Beiträge von Dennis.S

    Dies ist nicht korrekt. PoliceRP ist & bleibt einfach PoliceRP. Bei PoliceRP geht es darum das die Polizei gegen die Kriminalität kämpft (Gangs sind nur eine Art von Kriminalität). Bspw. gab es bei Release des Servers nur eine Mafia, welche später durch die Gangs ausgetauscht wurde.

    Das mag ja Stimmen.

    Dennoch hat sich der Server in den letzten 6 bis 7 Monaten zu GENAU so einem Server entwickelt. Und diese Entwicklung manifestierte die Gangs auf dem Server.

    Das ist ja auch an sich nichts dramatisches, nur sollte man diesen Punkt nicht aus dem Vordergrund werfen.


    Vorallem nicht, wenn wir von einer " Entfernung der Gangs " Sprechen.


    Letztlich liegt die endgültige Entscheidung der Server-Führung. Ich meine es allerdings aus Ehrlichkeit zu erwähnen, das die Gangs trotzdem ein tragender Hauptgrund der aktiven Spielerzahl auflisten.

    Was immernoch nichts schlimmes oder dramatisches ist.

    Nur müsse man diese Optimieren, falls der Fokus "PoliceRP" im Auge der Leitung verloren geht.

    Aber meiner Meinung nach keinesfalls entfernen.

    Also, als kein " Freund & Liebhaber " der Gangs, wäre ich dennoch gegen eine Abschaffung.

    Die Gangs haben sich eine tragende Position "erarbeitet". Selbst wenn man immer wieder Kritik & Negatives hört, sind die Fraktionen tragend für diesen PoliceRP Server.

    Natürlich wäre es einfach, eine Fraktion zu entfernen um das RP zu steigern.

    Aber die Spielerschaft & die Entwicklung des Servers haben sich genau auf diese Fraktionen abgestimmt.

    Wenn man also unzufrieden ist, spricht man von einer komplett neuen Konzipierung.


    Auch wenn der Fokus auf POLICERP liegt, haben die Gangs dennoch über 50% der aktiven Spielerschaft gezogen.

    Normalerweise hieß es " Police & Gang RP ". Egal wie oft man sich vom Wort "DarkRP" abwenden möchte, muss man der Tatsache ins auge sehen & akzeptieren das es GENAU solch ein Server ist, oder sich dazu entwickelt hat.


    Mir würde die Spielerschaft leid tun, wenn sich diese vom server entfernen, weil von einer gewissen Abteilung falsch oder zu Spät reagiert worden ist.


    Die Gangs sollten definitiv nicht abgeschafft, sondern deren Konzept optimiert werden.

    Hier müsste man allerdings stark mit den gangs zusammenarbeiten, damit der hauptsächliche Spielfokus der Gangs nicht verloren geht.


    Und bevor jetzt jemand meint " Öööööö...wat labberscht duu ?" <- bleibt dies meine Auffassung als ehem. Chief & Scaletta !

    Was aus john wick fällt dir da ein das Hotel wo man illegalles sacuen durchführen kann und alles bekommt was man braucht

    Die Russen

    Der "Tauben" Mann

    Die Albaner

    Die Attentäter

    Die "Diener"


    Allgemein könnte man damit viel anstellen.

    Flucht vor der Polizei in Form eines Goldtalers usw. Kopfgeld was durch anderweitige Aufträge gestrichen werden kann.

    Die "Dekontamination", welche Mitglieder informieren lässt, wo auch Zivilisten in einen Attentäter Kreis fallen konnten.


    Vielfältige Verhandlungsmöglichkeiten, dessen RP & Beziehungen zu jeglichen Jobs & Fraktionen Tragend macht.


    Wie gesagt, sind das nur Denkanstöße.

    Ich häng grad in der Bar & würde nur Grütze von mir geben, wenn ich jetzt detailliert Einzelheiten ausarbeite :D


    Würde mich aber dahinter setzen, falls diese Grundidee akzeptiert werden würde, da viele gut auf die Asiatische Geschichte positiv gestimmt sind.

    Wer ist hier ehemalig?

    Er war vorher im Forem-Team ?


    Hat sich selbst über solche Beschwerden gekümmert & ist aufgeklärt.


    Verstehe dennoch die Frage nicht.



    Falsch, die Bloods stürmten die Hood und haben dann alle als Geisel genommen. Er wollte keine Geisel werden, da er erst 10 Minuten oder so da war und ist off gegangen.

    Ich war kein Zeuge, lediglich hab ich nur meine Vermutung preisgeben. Ich denke aber nicht, dass der Umstand so Simpel war. Wird sich ja dann in seinem "Vielleicht" Beitrag zeigen.

    Ich nehme mal an, dass es seine Gründe haben wird. Die Reaktion wird dennoch Falsch bleiben.

    Als ehemaliges Team-Mitglied wirst du dies aber auch selbst wissen.


    Interessant wird hier der eigentliche Vorfall & wie es dazu gekommen ist.

    Ich Tippe auch massives FailRP gepaart mit trolling & kleineren Provokationen.

    Natürlich hätte man in Folge dessen ein Support berufen können, jedoch hat jeder mal einen " Leck mich am Popöchen " Moment.


    Ich bleib auf's eigentliche Statement gespannt.

    Sehe jetzt schon den Anschlag vom Terror-heini.


    Müsste richtig aufgebaut und vorbereitet werden. Da solltest dubdir aber am besten ein komplettes Event ausdenken & hier niederschreiben.


    Meine Ansicht.

    Es ist allerdings auch relativ schwer, als Mafia in diesem Server Fuß zu fassen.

    Die Scaletta's haben sich bis heute eher Passiv gehalten, eben weil es sehr schwer ist.

    Das wird auch mit Polnischen oder Schwedischen Mafia's so sein.

    Obwohl ich mir als Möbelhändler wiederum vorstellen kann, seine gekaufte Wohnung mobilisieren zu können.

    Deine Entwicklung seit deinem Beitritt ist beeindruckend. Anfangs warst du mir eher unsympathisch. Dies hat sich allerdings sehr schnell abgeschüttelt.


    Du bemühst dich in deiner Rolle als Teamler auf dem PoliceRP Server. Deine Anpassungsfähigkeit ist beispielhaft.

    Als Mensch & auch als vielleicht baldiger Ts3 - Mod wirst du dem Team ein großes stück Arbeit abnehmen können.


    Hoffe du bekommst deinen verdienten Posten & freue mich dich als baldiger Ts3 - Mod begrüßen zu dürfen.


    # Dafür !